Pfarrei Obernau

Aschaffenburg-Obernau – Liebe Gemeinden,am Donnerstag, den 22. Juli traf sich erstmals der gemeinsame Ausschuss der Pfarreiengemeinschaft in guter Atmosphäre zur konstituirenden Sitzung.Das Gremium wählte als ihre Vorsitzende Frau Christiane Karpf aus St. Gertrud. Stellvertreter wurde Jürgen Herold aus Obernau und zum Schriftführer wurde Herr Stephan Lorz aus Gailbach per Akklamation bestimmt. Sie bilden zusammen mit dem koordinierenden Pfarrer den Vorstand, wodurch jede Gemeinde auch personell vertreten ist.

Es wurde die Personalsituation im gesamten Gebiet in der Phase des Wandels eingehend erläutert. Maria Frieden zählt zu den größten Pfarreiengemeinschaften des gesamten Bistums.
Laut Statistik hat Maria Geburt: 4900, St. Gertrud 2508, Obernau 3109 und Gailbach 1207 Katholiken. Das ergibt eine Gesamtzahl von 11.778 Katholiken in der Pfarreiengemeinschaft.
Solange die bewilligten 5,5 Stellen – 2,5 Pfarrer, 1 Diakon, 1 Pastoralreferent und 1 Gemeindereferent – noch nicht besetzt sind, müssen natürlicherweise eine Reihe von Fragen noch offen bleiben.
Aber Leben ist im Prinzip immer Wandel, also im Übergang. Das macht uns bewusst, auch Hauptamtliche sind nur Gast auf Erden und Gast im Kleid eines Amtes.
Am Samstag, 30.10. hat Bischof Friedhelm jeweils einen Vertreter der Gemeinden zu einem Studientag ins Martinushaus eingeladen.
Am Dienstag, 9.11. findet die nächste Sitzung in St. Gertrud statt.

Ihr
Markus Krauth
Koordinierender Pfarrer, Maria Frieden

­