Pfarrei Obernau

Am 11.10.23 kamen zu unserem monatlichen Seniorennachmittag die Obernburger Stachelnasen. Mit dem liebevoll geschmückten Tisch und den süßen Igelmotiven wurden die Senioren auf den Besuch eingestimmt. Bei Kaffee und Kuchen konnten erstmal die Neuigkeiten des Monates ausgetauscht werden. Frau Beer vom Verein für die Rettung von Igeln begann dann den sehr aufschlussreichen und informativen Vortrag. Dadurch, dass sie auch die Senioren mit in das Gespräch einbezog, wurden viele Erfahrungen mit Igeln erzählt und auch berichtet, wie früher die Igel auf dem Feld und Flur unterwegs waren und wie wenige man nur noch zu Gesicht bekommt. Das liegt vor allem an den fehlenden Schlafplätzen und dem Futtermangel. Insekten und Kleingetier wurde über die Jahrzehnte hinweg zu ca. 75% ausgerottet. Ein großes Problem für die Wildtiere. Von den überfahrenen Igeln wollen wir erst gar nicht sprechen. Frau Beer machte auch deutlich, dass es wirklich nicht nötig sei, Mähroboter über Nacht fahren zu lassen. Wer muss den nachts den Rasen mähen. Wenn man die Verletzungen der Igel von einem Mähroboter mal gesehen hat, überlegt man es sich sicher nochmal, sein Gerät nachts einzusetzen. Tierleid, dass man den Igeln ersparen könnte, ohne viel Aufwand. Aber auch die schönen Seiten wurden angesprochen. Von Babyigeln, die man wieder auswildern konnte bis hin zu geheilten Verletzungen jeder Art. Das sind dann für den Verein die Momente, die dem allen einen Sinn geben. Tipps, wie man den Garten igelgerecht machen kann rundeten den Vortrag ab. Wer den Verein unterstützen möchte, kann gerne eine Mitgliedschaft in Betracht ziehen oder einfach nur so Spenden. Man ist für alles sehr dankbar. Auch eine Aufnahme von Igeln ist möglich. Zurzeit seien 20 Igel zur Auswilderung bereit. Wer einen naturnahen Garten hat, kann sich gerne melden.

Bei Getränken und ein paar Gesprächen konnte der Seniorennachmittag dann ausklingen. Vielen Dank nochmals an Frau Beer für die Zeit, die sie sich trotz Ihres Geburtstages genommen hatte.

Alexandra Theilig
Seniorenteam

­