Pfarrei Obernau

ein Abend in wohltuender Atmosphäre bei gefühlten 1000 Lichtern, verteilt im Kirchenraum.  vergrößern

Das Taizé-Team aus Obernau hat zum „Jahr der Barmherzigkeit“ Texte präsentiert und dabei ein modernes „Werk der Barmherzigkeit“ von Bischof em. Wanke „Ich rede gut über dich“ ausgesucht. Die versammelte Gemeinde war zum Mitsingen der Taizé-Gesänge eingeladen, die unter der Leitung des Organisten Johannes Kraiß sehr einfühlsam und eingehend begleitet wurden. Dem Thema entsprechend war auch die biblische Lesung ausgewählt: Jakobus 1, der auffordert, bevor man redet, sich Zeit zu lassen, beziehungsweise gut über den Mitmenschen zu reden, der wie ich selbst von Gott geliebt und erwählt ist.
Gäste aus nah und fern dankten für dieses Geschenk des meditativen Abends und der geistlichen Impulse, die für das Leben sehr hilfreich waren.
Pfr. Erhard Kroth

Zum Vormerken:
Die Nacht der Lichter findet jedes Jahr am letzten Freitag im September statt.

­