Pfarrei Obernau

Am Freitag, 17. Oktober, konnten ca. 50 Zuhörer eine musikalische Weltreise genießen.

Frau Anne Kox-Schindelin lies uns zu wunderbaren Harfenklängen, untermalt mit Bildern aus den jeweiligen Ländern, eine Reise der Fantasie unternehmen.

Der Reinerlös von 427,50 € wurde auf Wunsch von Frau Cäcilia Kroth (Schwester und Pfarrhaushälterin unseres Pfarrers Monsignore Erhard Kroth) dem Kinderhaus St. Peter Paul Obernau gestiftet. Anlässlich ihres 80. Geburtstages wurde dieses Konzert von deren Freundeskreis organisiert.

Allen Spendern und ganz im Besonderen Frau Kroth, ein herzliches „Vergelt´s Gott“, natürlich auch im Namen von Frau Nadja Dreyhaupt, der Leiterin des Kinderhauses.

­