Pfarrei Obernau

Aschaffenburg-Obernau – " Die Ewwener Kerb, die Ewwener Kerb, die Ewwener Kerb, es do - wos sin die Leit so froh..."

Aschaffenburg-Obernau – Ein Markierungsstein an der Obernauer Kapelle „Maria Frieden“ weist seit kurzem auf den hier vorbeiführenden Aschaffenburger Ast des fränkischen Jakobswegs hin. In einer Andacht am vergangenen Sonntag, den Obernaus Katholiken zugleich als Kapellenfest anlässlich der Gedenktage „Mariä Namen“ und „Mariä Schmerzen“ (sie fallen auf den 12. und 15 September) feiern, wurde der Stein durch Pfarrer Monsignore Erhard Kroth, der Pfarrgemeinde St. Peter- und Paul feierlich gesegnet.

Aschaffenburg-Obernau – Die Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Obernau lädt herzlich ein am Sonntag, 15. September 2013 um 9.30 Uhr an die Mehrzweckhalle in Obernau, um gemeinsam in einer Prozession zur Kapelle Maria Frieden zu gehen.

Aschaffenburg-Obernau – Wichtig: Am 16. Februar 2014 finden Wahlen zum neuen Pfarrgemeinderat statt.

Aschaffenburg-Obernau – Ab Ende Oktober wird es die neuen Gebet- und Gesangbücher zu kaufen geben.

Aschaffenburg-Obernau – Alle Wege führen nach Rom – auch für euch Ministranten aus der Pfarreiengemeinschaft Maria Frieden

Aschaffenburg-Obernau – Piotr, unser polnischer Urlaubspfarrer hat am Dienstag kurzfristig seine Vertretung in Obernau abgesagt.

Aschaffenburg-Obernau – Am 21. Juli feiern wir in St. Gertrud gemeinsam mit den Pfarreien Maria Geburt, St. Matthäus Gailbach und St. Gertrud den Gedenkgottesdienst zur Gründung unserer Pfarreiengemeinschaft (= PG). Um 10 Uhr sind wir alle herzlich dorthin eingeladen. Ich hoffe sehr, dass Obernau nicht „durch Abwesenheit glänzt“, wie man sagt.

Aschaffenburg-Obernau – Ein ökumenischer Stadtkirchentag am Pfingstmontag, 20. Mai in Aschaffenburg, soll der Begegnung von Christen über die Grenzen der Konfessionen hinaus dienen.

Aschaffenburg-Obernau – In einem festlichen Gottesdienst am Samstag, den 11. Mai 2013 um 11:00 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Peter und Paul spendet Weihbischof Ulrich Boom 24 Jugendlichen aus Obernau und 8 Jugendlichen aus Gailbach das Sakrament der Firmung.

Aschaffenburg-Obernau – Liebe Christen in Obernau,Der Mai ist nicht nur „der schönste Monat des Jahres“, sondern in Obernau auch reich an besonderen Veranstaltungen - allein was den kirchlichen Aspekt betrifft - um nur einige zu nennen: Kapellenfest am 5. Mai - Flurprozession am 9. Mai - Firmspendung am 11. Mai - und Segnung der restaurierten Madonna-Figur an der Lourdesgrotte am 12. Mai, neben den wöchentlichen Maiandachten und dem ökumenischen Stadtkirchentag in Aschaffenburg (20. Mai).

Aschaffenburg-Obernau – Zur Teilnahme am Obernauer - Kapellenfest am Sonntag, 05. Mai 2013 sind Sie alle ganz herzlich eingeladen.

­