Pfarrei Obernau

Das Treffen von Christen und Muslimen in Obernau verlief in einer herzlichen Atmosphäre.  vergrößernZubereitung von Bratäpfeln durch die muslimischen Kinder Privat vergrößernReger Austausch im Pfarrsaal PrivatDer Einladung durch die Pfarrei Sankt Peter und Paul waren knapp vierzig Einwohner beiderlei Religionen gefolgt,um sich neu kennenzulernen oder Bekanntschaften aufzufrischen. Beim Vorstellen bekundeten die muslischen Teilnehmer einstimmig, dass sie sich in Obernau wohlfühlen und mit keiner anderen Gemeinde tauschen würden.Dem gegenseitigen Kennenlernen folgte das Vorstellen und der Austausch von Rezepten für Süßspeisen als Desserts. Die Begegnung machte deutlich, dass durch eine solche Begegnung Voruteile abgebaut erden können unddass ein Verstehen des anderen nur über Begegnung und Dialog möglich ist.   Gesprächsleitung Diakon Bernhad Ewald und Peter Spielmann Beitrag von Peter Spielmann
­