Pfarrei Obernau

Liebe Mitchristen,Ab 15. März 2018 werde ich als Praktikant zu Ihnen in die Pfarreiengemeinschaften „Heilige Dreifaltigkeit“ und „Maria Frieden“ kommen. Ich heiße Marius Sauer, bin 24 Jahre alt und stamme aus Mömbris -Dörnsteinbach.Derzeit studiere ich Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit

an der Katholischen Universität Eichstätt - Ingolstadt. Es ist Teil meines Studiums, ein halbes Jahr unter Begleitung eines Mentors, den Beruf des Gemeindereferenten kennenzulernen.
Auf meinem bisherigen Lebensweg, absolvierte ich eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker in der Firma Linde-MH.
Auf die Idee, den Beruf des Gemeindereferenten auszuüben, kam ich auf dem Weltjugendtag 2016 in Krakau. Dort habe ich großartige Erfahrungen im Glauben gesammelt und tiefgehende Gespräche geführt. Auch hat mich die lange Arbeit mit Jugendlichen in den Kirchlichen Bereich gezogen.
Zu meinen großen Leidenschaften gehört der Sport, vor allem Fußball und Geräteturnen. Das sagt schon ein bisschen etwas über mich aus, den beides sind Mannschaftssportarten, bei denen es auf Teamwork und Zusammenhalt ankommt.
Theologisch bin ich im Bereich der Jugend- & Schulpastoral und einer im Alltag gelebten Spiritualität zuhause. Das heißt für mich konkret den Glauben lebendig zu gestalten und durch die Erfahrungen die ich gemacht habe Vorzuleben.
Diese Schwerpunkte verbinden den „Spagat zwischen Ernst und Spaß“, aber auch „Haltung“ zu zeigen.
Im Alltag sind wir immer wieder gefordert, Haltung zu zeigen. In Zeiten des Umbruchs und großer Herausforderungen in Kirche, in Gesellschaft kommt es auf unseren Standpunkt an.
So freue ich mich gute Erfahrungen zu sammeln und auf schöne Begegnungen mit Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
Marius Sauer

­