Pfarrei Obernau

Herzlich willkommen auf den Seiten der

Pfarrei St. Peter und Paul

Aschaffenburg - Obernau

2014 10 25 d22a8807 Obernauer Kapelle l Copyright

Gottesdienste und andere Angebote finden Sie unter "Angebote - Coronazeit".

Wenn Sie für eines der Hilfsprojekte spenden möchten, klicken Sie auf das Bild.

FastenBannerBild Palmsonntag            
Die Diözese Würzburg schließt sich der Aktion "Glockenläuten und gemeinsames Gebet um 21:00 Uhr" an. Aus diesem Grund wird eine Glocke in Obernau um 21:00 Uhr 5 Minuten lang läuten. In dieser Zeit wird zum gemeinsamen Gebet aufgerufen und es kann eine Kerze ins Fenster gestellt werden um diese große Gebetsgemeinschaft sichtbar zu machen.

Das Pfarrbüro ist im Homeoffice.
Sie erreichen die Verantwortlichen der Pfarrei über die
Notfallnummer 0157-357 62 622.

Bei Trauerfällen und Krankensalbungen können Sie immer anrufen.
In allen anderen Fällen Montag - Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Nachrichten

Dekret und Verordnung von Bischof Dr. Franz Jung

Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg vom 16. März 2020 Präambel Die Verbreitung des Coronavirus zwingt Staat und Gesellschaft ebenso wie alle Einzelnen zu besonderen Schutzmaßnahmen. Das Bistum Würzburg steht vor der Herausforderung, einerseits den Menschen zur Seite zu stehen, andererseits aber auch selbst alles zu tun, um die Verbreitung des Virus wenigstens ...

Advent-Benefizaktion der Ministranten 2019 – „Eine große Familie“

Wer vor Weihnachten noch auf der Suche nach kleinen Geschenken war, konnte an den vier Adventsonntagen nach dem Gottesdienst fündig werden und gleichzeitig noch etwas Gutes tun. Mit großem Engagement hatten die Obernauer Ministranten Plätzchen gebacken und Kerzen, Engel und Duftsäckchen gebastelt ...

Friedenslicht von Bethlehem

Das Friedenslicht wird am 15.12.2019 um 14:00 Uhr in der kath. Kirche Mainaschaff für die Region Untermain ausgesendet. In Obernauer wird es am 20.12.2019 um 6:00 Uhr in der Lichter-Wort-Gottes-Feier ausgeteilt. Ab diesem Tag steht es auch in der Kirche (beim Hl. Josef) zum mitnehmen bereit. Kerzen gibt es dort gegen Spende ...

­